Huawei hat schnelle Zukunftspläne

Telekommunikationsausrüstung

Mittwoch, 28. August 2013 16:18
Huawei_Logo.gif

SHENZHEN (IT-Times) - Huawei hat Großes vor: Der Telekommunikationsausrüster kündigte an, spätestens im Jahre 2020 die fünfte Generation mobiler Technologie vorstellen zu wollen.

„5G Wireless“ soll rund 100mal so schnell laufen wie der heutige - erst vor kurzem eingeführte - 4G-Standard. Obwohl die Technologie der vierten Generation in China noch gar nicht empfangbar ist, hat der chinesische Konzern nach Angaben des Nachrichtendienstes Bloomberg schon Hunderte von Telekommunikationsingenieuren mit der Erforschung und Entwicklung der Zukunftstechnologie beauftragt. Der chinesische Mobilfunknetzbetreiber China Mobile Ltd. (WKN: 909622) ist derzeit mit der Vermarktung und Einführung des 4G-Standards beschäftigt, der zum Ende des Jahres den chinesischen Telekommunikationsmarkt erobern soll.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...