Huawei glänzt 2010 bei Umsatz und Ergebnis

Montag, 18. April 2011 12:45
Huawei_Logo.gif

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei Technologies Co. meldete heute die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2010. So habe das Unternehmen den Umsatz und das Nettoergebnis verbessert.

Im Geschäftsjahr 2010 erwirtschaftete Huawei einen Unternehmensumsatz von 185,2 Mrd. Renminbi. Gegenüber dem Vorjahr 2009 entspricht dies einem Umsatzwachstum von 24,2 Prozent. Das operative Ergebnis kletterte im Jahr 2010 von 21,0 Mrd. auf 29,3 Mrd. Renminbi. Der Unternehmensentwicklung entsprechend erhöhte sich das Ergebnis vor Steuern (EBT) von Huawei Technologies von 22,1 Mrd. auf 27,4 Mrd. Renminbi. Insgesamt erwirtschaftete Huawei im vergangenen Geschäftsjahr ein Nettoergebnis von 23,8 Mrd. Renminbi. Der Vorjahreswert von 18,3 Mrd. Renminbi wurde somit um 30,0 Prozent übertroffen. Huawei Technologies führte die Unternehmensentwicklung im Jahr 2010 vor allem auf gesteigerte Überseeaktivitäten und die Weiterentwicklung in den Bereichen Telecom Networks, Global Services, and Devices zurück.

Meldung gespeichert unter: Huawei Technologies Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...