HP verkauft mehr Notebooks als Lenovo

Notebooks

Freitag, 23. August 2013 18:03
Lenovo Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Spitzenreiter Lenovo wird offenbar abgelöst: In den ersten zehn Monaten des laufenden Geschäftsjahres soll HP mehr weltweit Notebooks absetzen können als der Rivale Lenovo.

23,5 Millionen verkaufte Geräte erwartet der US-amerikanische Hardware-Hersteller HP für die Periode von Januar bis Oktober 2013 - beim Wettbewerber Lenovo soll es nach Angaben des Branchendienstes DigiTimes auf nur 22 Millionen Einheiten hinauslaufen. Für das Gesamtjahr 2013 hat sich HP viel vorgenommen: Die 28 Millionen-Marke soll - besonders durch ein starkes Weihnachtsgeschäft - geknackt werden.

Meldung gespeichert unter: Lenovo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...