HP und Sun legen bei Data Storage zu

Freitag, 1. September 2006 00:00

SAN FRANCISCO - EMC Corp. (NYSE: EMC<EMC.NYS>, WKN: 872526<EMP.FSE>) bleibt auch im zweiten Quartal 2006 Marktführer im Segment Data Storage. Allerdings holen HP und Sun nach einer Studie des Marktforschungsinstituts IDC auf.

Der Markt insgesamt boomt, denn mit den zunehmenden Datenmengen werden immer mehr Lösungen zu deren Lagerung benötigt. Im zweiten Quartal legte das Segment um 8,5 Prozent auf 4,15 Mrd. US-Dollar zu. EMC kommt auf 20 Prozent Anteil, also 830 Mio. Dollar. Allerdings generierte der Platzhirsch nur drei Prozent Umsatzwachstum. Verfolger HP machte es besser und legte beim Umsatz zehn Prozent zu. Mit 19,3 Prozent Marktanteil ist HP allmählich in Schlagdistanz.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...