HP steigert PDA-Absatz

Montag, 10. November 2003 18:33

Hewlett.Peckard Corp. (Nasdaq: HPQ<HPQ.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>): Wie die Marktforscher von Gartner errechnet haben, hat Hewlett Peckard im Bereich der sogenannten PDAs gegenüber dem Konkurrenten Palm weiter aufgeholt. HP steigerte die PDA-Absätze um 98,5 Prozent.

Insgesamt konnte HP seinen Markanteil bei PDAs mit dem Betriebssystem von Microsoft auf 42,3 Prozent steigern. Ein größeres Wachstum gab es bei Geräten mit dem Betriebssystem Palm OS (46 Prozent). Der Konkurrent Palm konnte dagegen nur um 6,5 Prozent wachsen. Sony verlor sogar 24,1 Prozent, bei Sony handelt es sich um einen Palm-OS-Lizenznehmer.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...