Homestore weitet Kooperation mit Yahoo aus

Montag, 28. Juli 2003 09:00

Die Aktien des Internet-Immobilienmaklers Homestore (Nasdaq: HOMS<HOMS.NAS>, WKN: 924944<HMZ.FSE>) können um mehr als 30 Prozent zulegen, nachdem die Gesellschaft seine bestehende Kooperation mit dem Internet-Portal Yahoo deutlich ausweitet. Demnach wird Homestore künftig Angebote für das Yahoo-Angebot Yahoo Real Estate liefern. Gleichzeitig werden die auf der Internetpräsenz von HomeBuilder.com verfügbaren Angebote für Neubauten künftig auch auf der Internetseite von Yahoo Real Estate verfügbar sein.

Damit werden Millionen von Yahoo-Nutzer Zugang zu 6,4 Mio. Immobilien- und Wohnungsangeboten haben, welche derzeit von Homestore Apartments & Rentals angeboten werden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...