Homestore nach Zahlen stark gefragt

Montag, 8. August 2005 12:28

WESTLAKE VILLAGE - Die Aktien des Online-Immobilienanbieters Homestore (Nasdaq: HOMS<HOMS.NAS>, WKN: 924944<HMZ.FSE>) können zum Wochenausklang um knapp 40 Prozent zulegen, nachdem das Unternehmen im jüngsten Quartal einen Gewinn ausweisen konnte.

So meldet Homestore.com für das vergangene zweite Quartal 2005 einen Umsatzsprung auf 63,3 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei konnte Homestore.com einen Nettogewinn von 3,3 Mio. Dollar oder zwei US-Cent je Aktie einfahren, nachdem im Jahr vorher noch ein Minus von 4,3 Mio. Dollar oder drei US-Cent je Aktie zu Buche stand.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...