Hohe Volatilität beim Ergebnis je Aktie von United Internet

Freitag, 9. Dezember 2011 11:39
United Internet

MÜNSTER (IT-Times) - United Internet konnte in den ersten drei Quartalen dieses Jahres Zuwächse bei Umsatz und Ergebnis verbuchen. Daher zeigte sich der Internet-Service-Provider zuversichtlich, die gesteckten Jahresziele zu erreichen und bestätigte die Prognose für 2011. Das Ergebnis je Aktie schnellte um gleich 30,2 Prozent auf 0,69 Euro.

Sollte dieses Ergebnis je Aktie auch auf das Gesamtjahr 2011 erzielt werden, so steht United Internet eines der gewinnträchtigsten Jahre der Unternehmensgeschichte ins Haus. In 2010 lag der Gewinn je Aktie bei 0,58 Euro und damit in etwa auf dem Niveau von 2004. Damals betrug das Ergebnis 0,59 Euro und seither geht es mit dem Gewinn auf und ab.

Meldung gespeichert unter: United Internet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...