Hohe Verluste bei Matsushita Electric

Donnerstag, 21. Februar 2002 12:17

Matsushita Electric (WKN:853666<MAT1.FSE>): Der größte Hersteller im Bereich Consumer Electronics, Matsushita Electric, hat die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben.

Matsushita erzielte in den drei Monaten Oktober bis Dezember 2001 einen Verlust von 172 Milliarden Yen (1,3 Milliarden US-Dollar). Im entsprechenden Vorjahreszeitraum war noch ein Gewinn von 22,8 Milliarden Yen zu verzeichnen gewesen. Dieser drastische Gewinneinbruch wird auf gesunkene Absatzzahlen bei den Handy´s und auf Kosten im Zusammenhang mit Entlassungen zurückgeführt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...