Hoffnung für Profitabilität von Acer?

Freitag, 22. Juli 2011 10:40
Acer_Logo.gif

TAIPEI (IT-Times) - Hoffnung für Acer: Das Unternehmen will im dritten Quartal 2011 wieder profitabel werden und seine Lage im vierten Quartal verbessern. Offenbar könnte Acer für das Geschäftsjahr 2011 sogar insgesamt noch einen Gewinn verzeichnen.

Wie der Chairman des Notebook-Herstellers, JT Wang, dem Branchendienst DigitTimes mitteilte, seien die Verluste im zweiten Halbjahr vor allem durch hohe Lagerbestände entstanden. Diese Lagerbestände hatten nun auf ein sicheres Level reduziert werden können, so Wang. Nachdem Acer vom zweiten Platz im weltweiten PC-Markt auf den vierten Rang zurückgefallen war, äußerte sich Wang dahingehend, dass das Unternehmen sich nun eher darauf konzentriere, mehr Gewinn zu erwirtschaften als auf dem Markt zu wachsen. Außerdem gab Wang bekannt, dass Acer Inc. (WKN: 552863) im Jahr 2011 weitere Notebooks auf der Basis von Android 3.2 veröffentlichen werden.

Meldung gespeichert unter: Acer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...