Hitachi will Arbeitsplätze abbauen

Montag, 27. August 2001 12:02

Hitachi Ltd. (WKN: 853219<HIA1.FSE>): Der japanische Elektronikkonzern Hitachi will nach einem Bericht der Zeitung "Yomiuri Shimbun“ vom Sonntag weltweit 20.000 seiner derzeit 340.000 Arbeitsplätze abbauen. Der Stellenabbau soll vor allem durch das freiwillige Ausscheiden von Mitarbeitern erreicht werden. Hitachi befinde sich bei seinen Überlegungen im "abschließenden Stadium". Das Unternehmen hat den Zeitungsbericht bisher nicht kommentiert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...