Hitachi verkauft Tochterunternehmen

Donnerstag, 1. April 2004 09:49

Hitachi Ltd. (WKN: 853219), Ricoh Co. Ltd. (WKN: 854279): Der japanische Technologie-Konzern Hitachi verkauft seine Tochter-Gesellschaft Hitachi Printing Solutions (Hitachi PRS) an den ebenfalls japanischen Anbieter von „Office Solutions“ und entsprechenden Services, Ricoh. Hitachi PRS soll bei Ricoh nicht nur für Synergieeffekte sorgen, sondern auch zur Steigerung des Unternehmenswertes beitragen.

Hitachi seinerseits veräußert Hitachi PRS in Übereinstimmung mit dem mittelfristigen Business-Plan. Dieser sehe vor, dass alle Hitachi-Produkte auf dem globalen Markt „gewinnen“. Ein wichtiger Bestandteil von Hitachi’s Geschäftsbereich Information- und Communication-Systems seien Drucker. In diesem Bereich wolle Hitachi seinen Kunden nun über den Verkauf von Hitachi PRS einen Mehrwert bieten, indem die starke Partnerschaft mit Ricoh gestärkt werde.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...