Hitachi plant Milliarden-Investitionen in China

Mittwoch, 24. November 2004 12:29

Hitachi (WKN: 853219<HIA1.FSE>): Der japanische TK-Konzern Hitachi hat heute angekündigt, dass man sein Engagement in China zukünftig deutlich verstärken wird. Dadurch soll die Position des Unternehmens auf dem expandierenden chinesischen Markt gefestigt und ausgebaut werden.

Von einer Milliarde US-Dollar innerhalb von drei Jahren ist die Rede. Die Investitionen sollen in verschiedenen Industriezweigen erfolgen, darunter die Elektro- und TK-Branche. Das Unternehmen hat diese Absichtserklärung in der Erwartung veröffentlicht, dass die chinesische Regierung den Elektronikmarkt bald vollständig für ausländische Firmen öffnet.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...