Hitachi im 1. Halbjahr mit starkem Gewinnanstieg

Freitag, 29. Oktober 2004 10:08

Hitachi (WKN: 853219<HIA1.FSE>): Japans größter Elektronikkonzern Hitachi konnte seinen Gewinn in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres deutlich steigern. Die guten Werte basieren auf Umsatzsteigerungen vor allem im Bereich der digitalen elektronischen Geräte.

Der Nettogewinn stieg zwischen April und September gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (5.38 Milliarden Yen oder 1.63 Yen je Aktie) um mehr als das Siebenfache auf 41.2 Mrd. Yen oder 12.48 Yen je Aktie. Der Umsatz kletterte dabei um 7.1 Prozent auf 4.33 Billionen Yen. Diese Ergebnisse liegen im Bereich dessen, was Hitachi schon im Vorfeld als vorläufig veröffentlicht hatte. Der Umsatz wurde insbesondere durch die gestiegene Nachfrage nach Komponenten für Flachbildschirme und Mobilfunkgeräte gepuscht.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...