Hitachi: Erneutes Plus bei den Umsätzen

Dienstag, 6. Mai 2003 15:25

Hitachi Data Systems, eine Tochtergesellschaft der Hitachi Ltd. (NYSE: HIT), hat am Dienstag erfreuliche Umsatzzahlen präsentiert. Dem Unternehmen ist es zum zweiten Mal hintereinander gelungen, unter den zehn erfolgreichsten Herstellern von Speichermanagement-Software, die größten Zuwächse bei den Umsätzen zu erzielen.

In dem neu veröffentlichten Gartner Dataquest Report ist Hitachi eines der drei Unternehmen aus der Topten der Speichersoftwareherstellern, die steigende Umsätze im letzten Jahr zu verzeichnen haben. Die restlichen Unternehmen der Branche mussten allesamt deutliche Umsatzrückgänge melden. Der gesamte Markt ist im Jahr 2002 um sechs Prozent gesunken. Hitachi ist es außerdem gelungen, seinen Marktanteil gegenüber dem Jahr 2001 nahe zu verdoppeln. Laut aktuellen Erhebungen ist Hitachi der sechstgrößte Anbieter von Speichermanagement-Softwarelösungen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...