Hewlettt-Packard hebt Umsatz- und Gewinnschätzungen an

Montag, 4. Februar 2002 16:09

Der Computer- und Druckerhersteller Hewlett-Packard (NYSE: HWP<HWP.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>) hebt seine Gewinn- und Umsatzschätzungen für das abgelaufene erste Quartal 2002 an. Nach Angaben des Unternehmens wird der operative Gewinn substantiell über den bisherigen Konsensschätzungen der Analysten in Höhe von 16 Cents je Aktie liegen. Auch der Umsatz wird moderat über den Werten des vorangegangenen vierten Quartals liegen, heißt es im Rahmen einer Presseerklärung des Computerherstellers. Im Detail erwarten Analysten einen Umsatz von 10,65 Mrd. Dollar im ersten Quartal 2002. Hewlett-Packard wird seine endgültigen Zahlen für das abgelaufene Quartal am 13. Februar vorlegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...