Hewlett-Packard wächst im Speichermarkt

Freitag, 2. September 2005 09:42

PALO ALTO - Der weltweit führende Druckerhersteller Hewlett-Packard (NYSE: HPQ<HPQ.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>) konnte im Disk-Speichermarkt erneut wachsen und verteidigte damit auch im zweiten Quartal 2005 seine führende Position in diesem Bereich, wie Marktforscher aus dem Hause IDC in ihrer jüngsten Studie feststellten.

Demnach konnte HP seinen weltweiten Umsatz im Bereich Disk-Speichersysteme um 13,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal steigern und damit schneller wachsen als der Gesamtmarkt. Neue Produkteinführungen in den vergangenen Monaten halfen HP seine marktführende Position mit einem Marktanteil von 23,5 Prozent und einen Portfolioumsatz von mehr als 1,3 Mrd. Dollar auszubauen, so die Studie.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...