Hewlett-Packard kauft zwei IT-Firmen

Donnerstag, 13. Mai 2004 15:34

Der weltweit führende Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (NYSE: HPQ<HPQ.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>) erweitert seinen IT-Bereich mit zwei weiteren Firmenzukäufen.

So kauft der Druckerhersteller den in Dallas ansässigen IT-Spezialisten Infrastructure Management LLC, welcher seine Geschäfte unter dem Namen ManageOne tätigt. Zudem übernimmt HP den in England ansässigen IT-Spezialisten CEC Europe Service Management für einen nicht näher genannten Betrag.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...