Hewlett-Packard kauft TruLogica

Donnerstag, 11. März 2004 15:18

Der weltweit führende Drucker- und PC-Hersteller Hewlett-Packard (NYSE: HPQ<HPQ.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>) kauft den nicht an der Börse notierten Softwarespezialisten TruLogica. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zwar nichts bekannt, jedoch will HP mit diesem Zukauf seine Softwareplattform OpenView weiter stärken.

Die in Dallas ansässige TurLogica entwickelt unter anderem IT-Software, die es Administratoren erlaubt, Zugangsrechte auf verschiedenen Computersystemen zu verwalten. Dieser zeitaufwändige Prozess soll durch den Einsatz von TruLogica-Software deutlich verkürzt werden können.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...