Hewlett-Packard kauft sich im irischen IT-Markt ein

Donnerstag, 3. März 2005 09:13

NEW YORK - Der weltweit führende Druckerhersteller Hewlett-Packard (NYSE: HPQ<HPQ.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>) übernimmt über seine irländische Tochter HP Ireland den IT-Servicespezialisten Schlumberger Business Continuity Services für mehrere Mio. Euro.

HP Ireland will alle 25 Schlumberger BCS Mitarbeiter übernehmen. Schlumberger BCS gilt in Irland als führender Anbieter von so genannten Recovery-Services und unterhält Niederlassungen in Dublin, Cork und Belfast.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...