Hewlett-Packard: Fusion mit Compaq genehmigt

Donnerstag, 18. April 2002 08:41

Nach dem Abstimmungsbeschluss vor wenigen Wochen liegt nun das endgültige Ergebnis vor. Die Aktionäre des Druckherstellers Hewlett-Packard (NYSE: HWP<HWP.NYS>, WKN: 851301<HWP.FSE>) stimmten demnach mit knapper Mehrheit für die Fusion. Insgesamt plädierte eine Mehrheit von 51,4 Prozent oder 837,9 Mio. Aktien für die Fusion mit dem Computerhersteller Compaq Computer. 48,6 Prozent der Stimmen bzw. 792,6 Mio. Aktien sprachen sich gegen einen Zusammenschluss mit Computerhersteller aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...