Heiler Software: Umsatz und Gewinne steigen

Mittwoch, 14. Februar 2007 00:00

STUTTGART - Die Heiler Software AG (WKN: 542990<HLR.FSE>), ein Anbieter von elektronischen Produktinformationslösungen und Katalogmanagementsystemen, veröffentlichte am heutigen Mittwoch die Zahlen für das erste Quartal im Geschäftsjahr 2006/2007. Das Unternehmen konnte sowohl beim Umsatz und Gewinn zulegen.

Heiler Software steigerte den Umsatz im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006/07 (Quartalsende: 31. Dezember 2006) von 2,16 Mio. Euro auf 2,51 Mio. Euro und das Periodenergebnis von 0,13 Mio. Euro auf 0,44 Mio. Euro und konnte damit laut eigenen Angaben die höchsten Ergebnisse in der Unternehmensgeschichte einfahren.

Der positive Geschäftsverlauf wurde insbesondere durch Neukundenabschlüsse in Deutschland und den USA getragen und betraf vor allem das margenstärkere Produktgeschäft. Die Lizenzerlöse stiegen gegenüber dem Vorjahreswert von 0,65 Mio. Euro auf nunmehr 0,89 Mio. Euro. Die Wartungserlöse erhöhten sich von 0,24 Mio. Euro auf 0,38 Mio. Euro. Die Umsätze im Bereich Hosting- und Application Service Providing (ASP) verbesserten sich von 0,16 Mio. Euro auf 0,19 Mio. Euro. Beratungserlöse verringerten sich temporär auf Grund des Abschlusses eines größeren Kundenprojektes von 1,04 Mio. Euro auf 0,98 Mio. Euro, so das Unternehmen weiter.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...