Heiler Software: Ergebnis wieder positiv

Mittwoch, 10. Mai 2006 00:00

STUTTGART - Die Heiler Software AG (WKN: 542990<HLR.FSE>), ein Anbieter von Softwarelösungen, bestätigte nun die Ergebnisse für das erste Quartal, sowie das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 2005/2006.

Auf Quartalsbasis erhöhten sich die Umsätze von 1,3 Mio. Euro auf 2,3 Mio. Euro. Dies wirkte sich positiv auf das EBITDA aus, so dass dieser Wert nach minus 544.000 Euro im Vorjahr nun bei 153.000 Euro lag. Das Ergebnis erhöhte sich dabei von minus 429.000 Euro auf 228.000 Euro, was zu einem Ergebnis pro Aktie in Höhe von zwei Cent führte, verglichen mit minus vier Cent im Jahr zuvor. Die Liquidität blieb mit 16,5 Mio. in etwa auf dem Vorjahresniveau von 16,4 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...