Hebt United Internet Prognosen an?

Donnerstag, 1. August 2002 15:58

United Internet AG (WKN: 508903<EIE3.FSE>): Wie aus Presseberichten, unter Berufung auf ein Interview vom Nachrichtendienst vwd mit dem Vorstandsvorsitzenden von United Internet, Ralph Dommermuth, hervorgeht, könnte United Internet die Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2002 noch einmal erhöhen.

Bereits im Mai habe der Internet-Konzern seine Prognosen für das Gesamtjahr 2002 angehoben. Die Prognose für das Ergebnis vor Steuern sei von 22 auf 26 Millionen Euro angehoben worden, die EBITDA-Prognose (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) sei von 45,2 auf 49,2 Millionen Euro angehoben worden. Die Umsatzprognose sei allerdings bei 301,6 Millionen Euro belassen worden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...