Hartes Jahr für Pandatel

Dienstag, 29. März 2005 10:50

HAMBURG - Wie den am vergangenen Donnerstag veröffentlichten Ergebnissen für das Geschäftsjahr 2004 der Pandatel AG (WKN: 691630<PDE.FSE>), ein Anbieter von Netzwerktechnologien, zu entnehmen ist, konnte die Geschäftsentwicklung dem positive Markttrend nicht folgen. So lagen die Umsätze des Unternehmens im vergangenen Fiskaljahr 2004 bei 14,9 Mio. Euro und damit rund 25 Prozent unter dem Vorjahresergebnis von 20,1 Mio. Euro.

Das Ergebnis vor Steuern sank von minus 7,5 Mio. Euro weiter auf minus 15,5 Mio. Euro. Der Jahresfehlbetrag belief sich auf minus 15,7 Mio. Euro (Vorjahr: minus 5,7 Mio. Euro). Desweiteren war eine Steigerung bei den Investitionen zu verzeichnen. Diese betrugen im Jahr 2003 1,3 Mio. und stiegen im vergangenen auf 7,1 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...