Harmonic übernimmt Broadcast Technology

Montag, 28. Februar 2005 09:58

SUNNYVALE - Der US-Netzwerk- und Breitbandspezialist Harmonic (Nasdaq: HLIT<HLIT.NAS>, WKN: 895791<HMC.FSE>) übernimmt den englischen Video- und Receiver-Spezialisten Broadcast Technology Ltd. (BTL). Der Kaufpreis setzt sich aus 3,0 Mio. britische Pfund sowie 169.122 Harmonic-Aktien zusammen. Insgesamt hat die Übernahme damit ein Volumen von 4,0 Mio. britische Pfund.

Harmonic geht davon aus, die Übernahme der englischen Gesellschaft noch im April dieses Jahres zum Abschluss bringen zu können. Gleichzeitig soll sich der Zukauf neutral gegenüber den Umsatz- und Gewinnzahlen für das Aprilquartal verhalten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...