Hangwang will an die Spitze des eBook-Reader-Marktes

Freitag, 4. Juni 2010 08:04

TAIPEI (IT-Times) - Chinas führender eBook-Reader-Hersteller Hangwang Technology binnen zwei Jahre zum Weltmarktführer in diesen Bereich aufsteigen, so Hangwang Chairman Liu Yingjian gegenüber DigiTimes.

Hanwang verkauft seine eBook-Reader unter der Marke Hanvon und hat jüngst erst eine Kooperation mit dem US-Chipspezialisten Marvell Technology geschlossen. In der neuen Generation an eBook-Readern soll der neue Marvell-Chip Armada 166E Prozessor zum Einsatz kommen.

Meldung gespeichert unter: Hangwang Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...