Hanaro will High Speed Internet ausbauen

Montag, 16. Juli 2001 10:03

Hanaro Telecom (NASDAQ: HANA<HANA.NAS>, WKN: 936553<HTKA.STU>): Der südkoreanische Anbieter von Hochgeschwindigkeitsinternet Hanaro Telecom gab am Montag bekannt, dass man Gespräche mit zwei lokalen Unternehmen, die Dienste im Breitbandbereich anbieten, bezüglich einer Übernahme dieser Dienste geführt hat.

Wie Han Dong-ho, ein Unternehmenssprecher von Hanaro, mitteilte, hat Dreamline bereits einen Vorschlag unterbreitet, man verhandele jedoch zur Zeit noch über den Preis. Ferner sagte er, dass sein Unternehmen auch Interesse an einer Geschäftseinheit von SK Telecom, dem führenden Mobilfunkanbieter des Landes, hat.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...