Halbleiterbranche wächst langsamer als erwartet

Dienstag, 2. Januar 2001 16:59

Die globalen Umsätze in der Branche der Halbleitertechnologien haben im gerade abgelaufenen Jahr 2000 ein Wachstum von 31% erreicht. Damit liegt das erreichte Wachstum deutlich unterhalb der Anfang des Jahres prognostizierten 37%. Dies gab der Marktforscher Dataquest Inc. am Dienstag bekannt. Begründet werden die niedrigen Wachstumszuwächse mit abflachenden Umsätzen in der Sparte Personal Computer. Dataquest bezeichnet in seinem aktuellen Report die weltweiten Umsätze der Halbleitertechnologiebranche mit 222,1 Mrd. USD. Im Jahr 1999 wurden Umsätze von 169 Mrd. USD verzeichnet.

Noch im September ging das Marktforschungsinstitut von einem Wachstum von über 232 Mrd. USD. Der Markt für die Speichertechnologie der DRAM-Chips hat im vierten Quartal 2000 einen starken Umsatzrückgang erfahren. Die Preise fielen ebenfalls sehr stark in dieser Periode. Diese Marktentwicklung hat auch Einflüsse auf weitere Halbleiterbereiche gehabt, sagte Andrew Norwood, Analyst bei Dataquest in einem Interview.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...