Gründer von GK Software verkaufen Aktien - Auftrag von Hornbach

Donnerstag, 18. März 2010 16:57
GK Software

SCHÖNECK (IT-Times) - Die GK Software AG (WKN: 757142) hat eine Aktien-Umplatzierung vorgenommen. Zudem konnte das Unternehmen einen neuen Großauftrag gewinnen.

Der Streubesitz der GK Software AG hat sich durch die Transaktion massiv erhöht. Wie das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, haben die Gründer und Mitglieder des Vorstandes Rainer Gläß (CEO) und Stephan Kronmüller (CTO) im Rahmen einer privaten Umplatzierung 180.000 von Ihnen gehaltene Aktien veräußert. Dadurch hat sich der Streubesitz von 24,01 Prozent auf aktuell 34,82 Prozent erhöht.

Meldung gespeichert unter: GK Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...