Großinvestor steigt bei Bechtle aus

Freitag, 3. Juni 2011 10:18
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM (IT-Times) - Ein langjähriger Investor der Bechtle AG, die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft, hat seine Beteiligung am deutschen IT-Unternehmen veräußert.

BKW hatte zuvor einen Anteil von 18,7 Prozent an der deutschen Bechtle AG (WKN: 515870) gehalten. Nun veräußerte die BKW ihre Beteiligung an institutionelle nationale und internationale Unternehmen. Insgesamt handelte es sich um ein Volumen von 3.916.507 Aktien zu einem Stückpreis von 29,00 Euro. Damit erhöht sich der Freefloat des deutschen Unternehmens auf etwa 66 Prozent. Nachdem Ausstieg der BKW an dem deutschen IT-Haus Bechtle ist die Gründerfamilie Schick nach wie vor der größte Anteilhaber mit einer Beteiligung von 34 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...