Grenkeleasing will auf 2013 wieder kräftig wachsen

IT-Leasing

Donnerstag, 25. April 2013 10:58
Grenkeleasing Unternehmenslogo

BADEN-BADEN (IT-Times) - Die Grenkeleasing AG hat am heutigen Donnerstag den Geschäftsbericht für das ersten Quartal 2013 vorgelegt. Der Anbieter von IT-Leasing wächst stabil und blickt zuversichtlich in die Zukunft.

Das Neugeschäft der Grenkeleasing AG stieg im ersten Quartal 2013 im Jahresvergleich um 14,9 Prozent auf 275,64 Mio. Euro. Der Deckungsbeitrag (DB) 2 des Neugeschäfts erreichte einen Wert von 46,82 Mio. Euro, was im Gegensatz zum Vorjahresquartal eine Steigerung um 10,1 Prozent entspricht. Die DB2-Marge ging jedoch um 0,2 Prozentpunkte auf 19,6 Prozent zurück. Beim Zinsergebnis konnte eine Verbesserung von 22,1 Prozent und damit ein Wert von 30,82 Mio. Euro erzielt werden. Das operative Ergebnis (EBIT) lag mit 16,23 Mio. Euro um 24 Prozent über dem Wert des Vorjahresquartals. Somit erwirtschaftete die Grenkeleasing im ersten Quartal 2013 ein Nettoergebnis in Höhe von 11,49 Mio. Euro und konnte damit den Vorjahreswert um 22,4 Prozent übertreffen. Auf jede Aktie entfiel ein Ergebnis von 0,81 Euro (Vorjahr: 0,69 Euro). 

Meldung gespeichert unter: Small Ticket Leasing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...