GoTo.com: Ergebnisse für 4. Quartal und das Jahr 2000!

Mittwoch, 14. Februar 2001 12:38

GoTo.com, Inc. (Nasdaq: GOTO; WKN: 923427): Der Internet-Serviceanbieter GoTo.com gab jetzt die Ergebnisse des letzten Quartals und des vergangenen Geschäftsjahres bekannt.

Demnach stieg der Umsatz im vierten Quartal um 60 Prozent auf 39,8 Mio. USD. Gegenüber dem Vorjahresquartal beträgt der Anstieg sogar 200 Prozent. Die Zahl der Werbekunden konnte auf 37 Tsd. erhöht werden. Gegenüber dem Vorquartal stiegen die durchschnittlichen Werbeausgaben dieser Kunden um 38 Prozent. Das Unternehmen plant den Break-Even im vierten Quartal 2001 zu erreichen.

Alles in allem weist das Unternehmen für das 4. Quartal einen Nettoverlust (ohne Akquisitionen, Immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens, Goodwill) von 16,8 Mio. USD, oder ein Pro-Forma Verlust von 34 Cent pro Aktie. Ein Jahr zuvor betrug der Nettoverlust im 4. Quartal noch 7,2 Mio. USD, oder 17 Cent pro Aktie. Innerhalb des 4. Quartals hat das Unternehmen 309,3 Mio. USD in Form von Goodwill und immateriellen Vermögensgegenständen des Anlagevermögens abgeschrieben. Grund hierfür waren die Akquisitionen von Cadabra Inc. und AuctionRover.com, Inc.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...