GoPro bringt neue Kameras: Hero4 Black und Hero4 Silver - Aktien gefragt

Action-Kameras

Dienstag, 30. September 2014 08:04
GoPro Hero4

SAN MATEO (IT-Times) - Der amerikanische Action-Kamerahersteller GoPro hat eine neue Generation von Action-Sportkameras auf den Markt gebracht. Neben der Hero4 Black und der Hero4 Silver ist nunmehr auch die Einsteiger-Version Hero verfügbar. GoPro-Aktien legen daraufhin unter hohen Umsätzen in New York um mehr als zehn Prozent auf über 90 US-Dollar zu.

Die Hero4 Black kann 4K-Videos mit 30 Frames pro Sekunde bzw. 2,7K-Videos mit 50 Frames pro Sekunde aufnehmen. Full-HD ist nunmehr in 120 Frames pro Sekunde verfügbar, wobei Fotos mit 8,3-Megapixel von Videoaufnahmen extrahiert werden können. Die Hero4 Black ist für 499 Dollar verfügbar und soll noch im Oktober in den Handel kommen.

Die etwas günstigere Hero 4 Silver bietet eine Videoaufnahmefunktion in 2.7K-Qualität in 30 Frames pro Sekunde. Full-HD-Aufnahmen (1080p) sind mit 60 Frames pro Sekunde möglich, während 720p-Aufnahmen in bis zu 120 Frames pro Sekunde aufgezeichnet werden können. Die Hero 4 Silver kostet 399 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Kamera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...