Googles selbstfahrende Fahrzeuge haben Probleme

Selbstlenkende Fahrzeuge

Dienstag, 2. September 2014 14:12
Google Cars - Prototype

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google testet derzeit weiterhin intensiv seine selbstfahrenden Fahrzeuge. Allerdings scheint die Technik noch weit weg von der Serienreife, obwohl die Fahrzeuge bereits 700.000 Meilen ohne Unfälle zurückgelegt haben. In einem Artikel der MIT Technology Review zeigen die Forscher die aktuellen Probleme der Fahrzeuge auf.

Beobachtungen hätten ergeben, dass die selbstfahrenden Fahrzeuge noch mit diversen Problemen kämpfen. Vor allem Regen oder Schnee scheint die autonomen Google-Fahrzeuge vor Probleme zu stellen, so die Forscher. Auch Parklücken und größere Parkhäuser machen den Google-Fahrzeugen Schwierigkeiten. Ob und wann die Forscher die Probleme lösen können, steht noch nicht fest. Google Car Team Director Chris Urmson will die selbstlenkenden Google-Fahrzeuge in fünf Jahren auf den Straßen in Kalifornien sehen. Zuletzt wurden Berichte laut, wonach Google in puncto autonome Fahrzeugtechnik mit Autoherstellern kooperieren will. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...