Google: YouTube übernimmt Mobile Video Startup Directr

Video-Streaming

Donnerstag, 7. August 2014 17:41
Youtube.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Googles YouTube-Unit hat das Startup Directr übernommen. Der US-amerikanische Internet-Konzern will kleine Unternehmen dazu bewegen, YouTube als Werbeplattform zu nutzen.

Directr ist ein Startup, das eine iOS-App entwickelt hat, mit der sich in wenigen Handgriffen Videos aufnehmen, bearbeiten und hochladen lassen. Insbesondere kleine Unternehmen nutzen diese App, um unkompliziert Werbevideos drehen zu können. Directr bietet die App in verschiedenen Versionen zu verschiedenen Preisen an. Google gab bekannt, dass man die App ab sofort kostenlos zur Verfügung stellen wird und die Software in das YouTube-Ökosystem integrieren werde. Zu dem Kaufpreis machte keines der beiden Unternehmen eine Angabe.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...