Google will Spotify-Rivalen an den Start bringen

Musik-Streaming

Mittwoch, 15. Mai 2013 10:04
Google Logo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google will offenbar noch in dieser Woche einen Streaming-basierten Musik-Service vorstellen, der in direkte Konkurrenz zum populären Serviceangebot von Spotify treten soll, wie das Wall Street Journal berichtet.

Universal Music Group, Sony Music Entertainment und Warner Music Group Corp sollen bereits Abkommen unterzeichnet und Musik-Songs an Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) lizenziert haben, heißt es. Mit seinem Streaming-Musikservice will Google insbesondere Spotify herausfordern, einen Dienst, der bereits bei mehr als sechs Millionen zahlenden Abonnenten und mehr als 24 Millionen aktive Nutzer in 28 Ländern weltweit verzeichnet.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...