Google will neuen Chrome OS Touch-Notebook bringen

Chromebooks

Montag, 26. November 2012 15:53
Google Logo

BEIJING (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google will offenbar anderen Herstellern folgen im ersten Quartal 2013 einen eigenen Chrome OS-basierten 12,85-Zoll großen Touch-Notebook an den Start bringen.

Wie die chinesische Commercial Times berichtet, sollen die taiwanischen Auftragshersteller Compal und Wintek bereits Aufträge für die Produktion von Touch-Panels von Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) erhalten haben. Erste Lieferungen sollen im November beginnen, wobei das Produkt dann Anfang nächsten Jahres auf den Markt kommen soll. Nach der Übernahme von Motorola Mobility hüllte sich der Internetkonzern bislang noch in Schweigen bezüglich seiner Hardware-Pläne.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...