Google-Wettbewerber Baidu: Umsatz-Wachstum lässt im vierten Quartal nach

Suchmaschinenbetreiber

Dienstag, 30. Oktober 2012 11:16
Baidu Unternehmenslogo

PEKING (IT-Times) - Der Marktführer auf dem chinesischen Suchmaschinenmarkt, Baidu, hat gestern Abend die Zahlen zum dritten Quartal 2012 veröffentlicht und bei Umsatz und Gewinn erneut deutlich zugelegt.

Wie dem Bericht zu entnehmen ist, legte der Umsatz im Zeitraum Juli bis September 2012 um 49,7 Prozent auf 6,251 Mrd. Renminbi (994,6 Mio. US-Dollar) zu. Das Online-Marketing bei Baidu Inc. (WKN: A0F5DE) wuchs in diesem Zeitraum um 49,6 Prozent und generierte Umsatzerlöse in Höhe von 6,246 Mrd. Renminbi (RMB), 993,8 Mio. Dollar. Die Anzahl der Marketing-Kunden erhöhte sich um 28,3 Prozent auf 390.000. Pro Kunde ermittelt sich für das dritte Quartal ein Umsatz von 16.000 RMB (2.546 Dollar), plus 16,8 Prozent verglichen mit dem Vorjahresquartal.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...