Google vor weiteren Zugeständnissen

Montag, 7. September 2009 10:32
Google

LONDON (IT-Times) - Nach einem Bericht der Financial Times will der US-Suchmaschinenspezialist Google mit weiteren Zugeständnissen gegenüber europäischen Verlagen sein Digitalisierungsprojekt voranbringen.

Demnach habe das Unternehmen zugestimmt, zwei europäische Repräsentanten ein Gremium aufzunehmen, dass über das kontroverse Online-Buchprojekt wachen soll, heißt es. Google habe darüber hinaus zugesagt, sich mit europäischen Publishern in Verbindung zu setzen, bevor europäische Bücher digitalisiert werden. Google will Millionen von Büchern und Schriften digitalisieren und so online verfügbar machen.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...