Google vor den Zahlen - Analysten erwarten wieder stärkeres Wachstum

Dienstag, 13. Oktober 2009 10:31
Google - Yuri Gagarin

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) wird am kommenden Donnerstag, nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene dritte Quartal 2009 veröffentlichen. Bereits im Vorfeld der Quartalszahlen zogen Google-Aktien deutlich an, nachdem Marktbeobachter wieder ein stärkeres Umsatzwachstum erwarten.

Hintergrund sind entsprechende Äußerungen von Google-Chef Eric Schmidt, der ein Ende der Rezession andeutete. Marktbeobachter gehen nunmehr davon aus, dass die Umsätze im vergangenen dritten Quartal leicht gegenüber dem zweiten Quartal 2009 zugelegt haben. Im Schnitt rechnen Analysten mit einem Nettoumsatz von 4,22 Mrd. US-Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 5,38 Dollar je Aktie bei Google.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...