Google vor den Zahlen - Analysten erwarten starke Ergebnisse

Dienstag, 19. Januar 2010 15:58
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der weltweit führende Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) wird am kommenden Donnerstag nach Börsenschluss seine Zahlen für das vergangene Dezemberquartal vorlegen.

Nachdem sich im vierten Quartal eine wirtschaftliche Erholung abzeichnete, rechnen Analysten und Marktbeobachter mit starken Quartalszahlen. Im Einzelnen wird im Schnitt mit einem Quartalsumsatz von 4,89 Mrd. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 6,43 Dollar je Aktie gerechnet. Auf Jahressicht erwarten Analysten einen Jahresumsatz von 17,4 Mrd. Dollar sowie einen Nettogewinn von 22,82 Dollar je Aktie.

Zuletzt hatten Investmentbanker ihre Gewinnschätzungen nochmals nach oben korrigiert, insbesondere nachdem sich das Weihnachtsgeschäft bei vielen Firmen etwas besser entwickelt hat, als erwartet. Im Zuge der Wirtschaftskrise hat Google nach Meinung von Marktbeobachtern ohnehin profitiert, da Kontextwerbung wie sie Google anbietet, schon zu einem kleinen Preis zu haben ist.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...