Google visiert Start von Google TV in Europa für Anfang 2012 an

Montag, 29. August 2011 08:50
Google TV

EDINBURGH (IT-Times) - Der US-Suchmaschinengigant Google will im europäischen TV-Markt starker Fuß fassen, nachdem sich das Unternehmen mit seinem TV-Projekt Google TV bislang nur in den USA vorgewagt hat.

Google TV soll demnach Anfang 2012 auch in Europa an den Start gehen, kündigt das Unternehmen im Rahmen des TV-Festivals in Edinburgh an, wie CNET berichtet. Der Markt in England soll dabei oberste Priorität genießen, wie es weiter heißt. Mit Google TV will der Suchmaschinenanbieter Fernsehen mit dem Internet verbinden. Über eine entsprechende Set-Top-Box sollen Nutzer Fernsehprogramme und Internetinhalte gleichermaßen empfangen können.

In den USA ist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) gemeinsam mit der Schweizer Logitech bereits seit Oktober 2010 mit einer entsprechenden Set-Top-Box auf den Markt, allerdings bislang mit wenig durchschlagenden Erfolg. Die Hardware galt bislang als zu teuer, steht Google in diesem Bereich im direkten Wettbewerb mit Apple. Der Mac-Hersteller verkauft seine Set-Top-Box Apple TV für 99 US-Dollar am Markt.

Meldung gespeichert unter: Google TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...