Google verteidigt Spitzenposition im Mai

Donnerstag, 21. Juni 2007 09:46
Google

MOUNTAIN VIEW - Auch die Marktforscher des Hauses Nielsen/NetRatings sehen die Internet-Suchmaschine Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) klar an der Spitze des amerikanischen Suchmaschinenmarktes. Demnach konnte Google erneut deutlich schneller wachsen als die Konkurrenz und damit seine Marktanteile weiter ausbauen.

Demnach wickelte Google im Mai allein in den USA 4,03 Mrd. Suchanfragen ab, was einem Zuwachs von 44,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Damit kommt Google auf einen Marktanteil von 56,3 Prozent im US-Suchmaschinenmarkt.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...