Google verhandelt mit Medienfirmen über eigenen Web-TV-Service

Web-TV

Mittwoch, 17. Juli 2013 10:43
Google TV

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat mit Medienfirmen Verhandlungen über einen eigenen Online-TV-Service geführt. Mit dem Angebot will Google offenbar in Konkurrenz zu etablierten Kabel-TV-Firmen treten.

Die Gespräche zwischen Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) und den Medienfirmen sollen sich aber noch im frühen Stadium befinden, berichtet das Wall Street Journal. Durch neue Services wie Web-TV versucht Google neue Nutzer anzuziehen und neues Umsatzwachstum über Content-Partnerschaften zu generieren. Gleichzeitig suchen aber auch Senderbetreiber und Medienfirmen nach neuen Wegen, junges Publikum für ihre Angebote zu gewinnen.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...