Google verfehlt Erwartungen

Freitag, 20. Juli 2007 09:35
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) kann zwar seine Gewinne im vergangenen Quartal um 28 Prozent steigern, allerdings verfehlte das Unternehmen dabei die Erwartungen der Analysten, so dass Google-Aktien nachbörslich um sieben Prozent einbrechen.

Für das vergangene zweite Quartal 2007 meldete Google einen Umsatzanstieg auf 3,87 Mrd. US-Dollar, ein Zuwachs von 58 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Abzüglich etwaiger Kommissionen an Werbepartner ergibt sich ein Nettoumsatz von 2,72 Mrd. Dollar.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...