Google verbessert Suchmaschine: Emails aus Gmail sollen in Suchergebnisse einfließen

Freitag, 10. August 2012 10:39
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat bekannt gegeben, erste Testversuche gestartet zu haben, wodurch Emails aus dem Service Gmail künftig in den Suchergebnissen der Google-Suchmaschine mit einfließen sollen.

Bei einer Suchanfrage werden relevante Emails aus dem Gmail-Account des Nutzers durchsucht und neben den regulären Suchergebnissen angezeigt. Dies setzt allerdings voraus, dass der Anwender bereits ein Gmail-Konto hat. Inzwischen verzeichnet der Email-Service Gmail mehr als 425 Millionen aktive Nutzer im Monat, wie das Unternehmen unlängst in seinem Blog mitteilte.

Google arbeitet derweil schon an mehr Funktionen. So sollen Anwender auch nach Flügen suchen können, wodurch Google dann Emails zu Flugdaten, Buchungsbestätigungen usw. anzeigt. Wann der neue Service auch für deutsche Anwender zur Verfügung stehen wird, wurde zunächst nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...