Google startet lokale Suche in China

Freitag, 2. September 2005 14:47
Google

BEIJING - Der Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat nunmehr auch seinen lokalen Suchdienst Google Local auf dem chinesischen Festland gestartet. Der Service ist vergleichbar mit der US-Version und steht zunächst in einer Beta-Version unter bendi.google.com zur Verfügung.

Die chinesische Version von Google Local umfasst detaillierte Karten von 77 chinesischen Städten und Informationen über Geschäfte und Services in mehr als 100 Städten. Der in Beijing ansässige Online-Kartendienst Mapabc.com wird für Google entsprechende Landkarten zur Verfügung stellen. Google eröffnete jüngst erst ein weiteres Büro in China, wobei das Unternehmen zum Branchenführenden Baidu.com aufschließen will.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...