Google startet kostenlosen Musik-Service in China

Mittwoch, 6. August 2008 09:31
Top100_cn.gif

SHANGHAI - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) geht in China in die Offensive. Mit einem neuen kostenlosen Online-Musikservice will das Unternehmen dem bisherigen Marktführer Baidu.com Marktanteile streitig machen.

Durch den neuen Service gewährt Google Nutzern kostenlosen Zugang zu lizenzierter Musik. Um das Serviceangebot zu finanzieren, will Google Werbeanzeigen schalten. Zunächst stehen im Rahmen des neuen Online-Musikangebots mehrere zehntausend chinesische Songs über die chinesische Google-Webseite sowie über die Web-Adresse Top100.cn, einer Musik-Seite, die vom chinesischen Basketball-Star Yao Ming mitgegründet wurde, zum Download bereit.

Meldung gespeichert unter: Music-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...