Google setzt auf lokale Suche - Gelbe Seiten

Montag, 7. Februar 2005 09:15
Google

NEW YORK - Der Suchmaschinenbetreiber Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat auf seiner US-Seite mit Google Local einen weiteren Dienst in einer Beta-Version online geschaltet, mit dessen Hilfe Nutzer künftig innerhalb von Gelben Seiten nach lokalen Branchendiensten suchen können.

Der neue Service deckt mehrerer Mio. Webseiten und Einträge aus Branchenverzeichnissen ab und wurde ursprünglich von der Google-Einheit Google Labs entwickelt. Der Service steht derzeit allerdings nur in den USA und Kanada zur Verfügung. Jedoch plant Google eine Ausweitung des Services auf andere Länder. Darüber hinaus plant Google eine Möglichkeit für Firmen, sich im Rahmen der Suchergebnisse direkt zu präsentieren.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...